Nika Rossmöller-Schmidt | Installation | Malerei | Objekte

Nika Rossmöller-Schmidt
Am Botanischen Garten 10
53115 Bonn
Tel. 0228-654946
nika@rossmoeller-schmidt.de
http://www.rossmoeller-schmidt.de

Vita / Statement

Nika Rossmöller-Schmidt beschäftigt sich seit September 2001 mit dem Thema Gut / Bös in der ihr eigenen Weise: Sie kommentiert malerisch das Zeitgeschehen von Woche zu Woche, von Tag zu Tag, und verfolgt dabei mehrere Serien von Bildmotiven gleichzeitig in Form von Bildpaaren. Die meist kleinformatigen Bilder figurativen Inhalts sind von intensiver Farbigkeit - durchaus beabsichtigt: Man ist an alte Technicolor-Filme und an die Farben der amerikanischen Straßenkreuzer der Sechziger erinnert. Die Themen der größten Bildgruppe sind nicht zufällig denen der Hochglanzjournale der Yellow-Press und der Welt der Werbung verwandt.
Rossmöller-Schmidt benutzt sowohl das Mittel der platten Banalität als auch das der subtilen Suggestion - die changierenden Oberflächen eines “eye catchers”. Dabei leuchtet Ironie auf zwischen den Farbschichten. Die Art der Hängung erinnert an Kontaktabzüge beim Film. Da die Bildserien alle gleichzeitig entstehen, ist die Gesamtwirkung trotz der Farb- und Motivfülle streng.





Rossmöller-Schmidt 1


Rossmöller-Schmidt 2


Rossmöller-Schmidt 3